Zur Navigation springen

Basische Ernährung zur natürlichen Entsäuerung.

Um unserem Körper wirklich das zu geben, was er benötigt, empfehlen wir basische Lebensmittel und basische Nahrungsergänzung.
5x täglich Obst mit köstlichen Fruchtschnitten,würzigem Brotaufstrich, gesunde Sesamriegel, hochwertiges Amaranthmüsli und Amaranthknäckebrot von Allos, P.Jentschura Morgenstund, Natursüße aus Manukahonig oder Agavensirup und eine optimale Ergänzung durch basische Nahrungsgergänzung wie Naturalith, Erdmandeln und Braunhirse von Himmelbauer oder Topinambur.
Jede Nahrung, die wir verzehren, beeinflusst unseren pH-Wert, und somit unser Säure-Basen-Gleichgewicht.
Wenn wir säurebildende Nahrung wie z.B. Burger, Sandwichs oder Kaffee zu uns nehmen, muss unser Körper ständig dagegen ankämpfen um seinen optimalen basischen pH-Wert von 7.5 beizubehalten. Indikatoren der Übersäuerung sind nicht nur Übergewicht und Untergewicht, sondern auch Übermüdung, Hautirritationen, Kopfschmerzen, Sodbrennen und Allergien.
Indem Sie Ihre Ernährung "basischer" gestalten, und somit Ihren Körper natürlich entsäuern, entsteht ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt.
Dieser kann Ihrem Körper helfen, sich auf sein gesundes natürliches Gewicht einzupendeln, sein Energieniveau zu erhöhen, die Haut zu verbessern, Allergien zu verringern und Geistesklarheit zu steigern.